Teleskopfedern aus Federbandmaterial

Teleskopfedern als Schutzabdeckung

Teleskopfedern

Teleskopfedern werden vor allem als Schutzabdeckung gegen Verschmutzung, Späne oder Öle an Wellen bzw. Spindeln in Maschinen eingesetzt.

Teleskopfedern werden als Schutzabdeckung gegen Verschmutzung, Späne oder Öle an Wellen bzw. Spindeln in Maschinen eingesetzt. Des Weiteren dienen Teleskopfedern zum Toleranzausgleich oder als Vorspannkraft übertragende Feder.

  • Teleskoplängen bis zu 4 m

  • Federbreite: 5 – 120 mm

  • Federdicke: 0,20 – 0,80 mm

  • Material: rostbeständiger Federstahl und Kohlenstoffstahl